Gästebuch!
Einträge: 6    |    Aufrufe: 4577

« Homepage    |    Eintragen »



 
Willi schrieb am 21.02.2015 - 13:08 Uhr

Lieber Hans Georg auch den lieben Griechen sollte man den Heiligabend gönnen
Es lohnt sich an einem anderen Tag zu kommen, selbst wenn am wie wir 150 km fahren muss. Griechenland ist weiter


E-Mail

Hans-Georg schrieb am 24.12.2014 - 17:35 Uhr

Wofür stehen die Öffnungszeiten Internet und am Restaurant wenn sie nicht immer gelten? Auch keinen Hinweis das an manchen Tagen andere Öffnungszeiten gelten als im Internet und am lokal veröffentlicht?

Ich hätte gerne das Essen probiert.

Aber so......sehr schwach.


E-Mail

Lemke Helga schrieb am 27.10.2013 - 13:40 Uhr

Essen und Service Spitze!!!
Buffet nur zu empfehlen,kommen gerne wieder Smilie


E-Mail

Familie Schmidt schrieb am 28.09.2012 - 02:46 Uhr

Besuch Mittags am 25.09.2012 zum 4. Geburtstagsfest unserer Zwillingsbuben.
Das Restaurant ist leicht zu findenden. Von außen sehr sauber aber unscheinbar entfaltet es seine Qualitäten erst in Inneren.
Im Hof hinter dem Meteora befinden sich ein großer Parkplatz, von dem aus man direkt das Restaurant betreten kann und man könnte bei gutem Wetter auch draußen auf einer kleinen Terrasse essen.
Das Meteora hat nicht nur eine sehr authentische und umfangreiche Speisekarte sondern dazu auch noch eine sehr gute Küche, es hat uns wirklich ausgezeichnet geschmeckt.
Man sitzt in geschickt abgeteilten Nischen sehr gemütlich mitten in griechischem Flair.
Das Essen ist wirklich reichlich und aus frischen Zutaten zubereitet. Alle Gerichte wurden komplett und auf den Punkt serviert.
Neben den hervorragenden Vorspeisen (Melintzanes Spezial alias gebratene Auberginen mit Knoblauchsauce und Skordalia, Kalamares-Salat, Saghanaki und soeben frisch hausgemachte Hühnersuppe, serviert mit frischem, getoastetem Weißbrot) hatten wir noch drei Hauptgerichte aus drei unterschiedlichen Kategorien gewählt.
Jedes Gericht (TuS - Schängel Topf alias Gyros mit Metaxasauce, Paidakia alias Lammkoteletts und für unsere Kinder Griechische Reisnudeln mit Fleischsauce gebacken, dazu hatte jedes Gericht seinen passenden, knackigen Salat) war frisch, heiß, sehr gut gewürzt und absolut lecker.
Das Meteora ist ein sehr kinderfreundliches Restaurant, das auch auf die Sonderwünsche der Jüngsten eingeht und auch ein kostenloser Räuberteller ist möglich.
Das ganze wird durch eine freundliche und flotte Bedienung und eine kompetente Beratung bei der Auswahl der Speisen abgerundet. Fragen Sie ruhig, die Speisekarte wird sehr freundlich erklärt und auch der Hinweis auf tagesfrische Gerichte erfolgt prompt.
Die Preise sind sehr moderat und das Essen war absolut seinen Preis wert.
Wir werden auf jeden Fall an einem Sonntag das neue Buffetangebot testen und davon berichten.
Das Meteora haben wir unseren Familien und Freunden sehr gerne weiterempfohlen

P.S.
Unbedingt die Melintzanes Spezial und den Saghanaki probieren, die sind der Renner, bekommt man nirgendwo so perfekt


E-Mail

Didi schrieb am 18.04.2011 - 21:45 Uhr

Hallo Achilleas,

hier ist der erste Smilie Eintrag im Gästebuch.

LG Didi


HomepageE-Mail

test schrieb am 15.04.2011 - 10:36 Uhr

test


E-Mail

 
Seiten:
- 1 -
Zurück  Weiter

Highspeed SSD Webspace bzw. Webhosting für Profis powered by Abonda.de
Hol Dir dein eigenes gratis Gästebuch!
Bitte aktiviere JavaScript!